Friedrichstadt - Holländerstädtchen an der Eider

Friedrichstadt wurde 1621 unter Herzog Friedrich III von Schleswig-Gottdorf gegründet. Der ältere, von der holländischer Renaissance geprägte Teil der Stadt wird von einer Grachten durchzogen, die man sogar mit Booten befahren kann. Sportliche Besucher nehmen hierfür das Tretboot oder ein kleines motorisiertes Boot für die ganze Familie


Selbstverständlich kann man aber auch mit einem der großen Ausflugsboote eine Grachtenrundfahrt machen. Sie fahren ca. eine Stunde durch die Grachten der Holländersiedlung Friedrichstadt, des „Venedig des


Nordens“ und anerkannten Luftkurorts, zum Hafen und der Schleuse sowie auf der Treene zur Seerosenblüte mit sachkundigen und humorvollen Erläuterungen zur Stadtgeschichte, den Sehenswürdigkeiten und der Treenelandschaft. Auf Wunsch übernehmen SadtführerInnen die Führung in Holländertracht und erzählen die Geschichte und die Geschichten Friedrichstadts.

Aber auch zu Fuß gibt es in Friedrichstadt eine Menge zu entdecken: viele kleine Geschäfte, Antiquaritate und Kunstgalerien sowie natürlich zahlreiche Restaurants und Cafés laden die Besucher zum Verweilen ein.



Das kleine Holländerstädtchen an der Eider ist ein bezaubernder Ort und immer eine Reise wert. Allein wegen der eindrucksvollen Architektur ist ein Besuch ein Muss für jeden Urlauber.

Impressionen

Ostseeurlaub Bork | Frank und Silke Bork

E-Mail: info(at)ostseeurlaub-bork.de

Telefon: 04627 1855-465
(Mo.- Fr. ab 14:30 Uhr)

Telefax: 04627 1855-464

www.ostseeurlaub-bork.de Ostseeurlaub Bork Leuchtturm Kappeln Familienurlaub Strandurlaub direkt am Strand

Hinweis zum Urheberrecht:
Die auf dieser Webseite veröffentlichten Inhalte, Texte und bereitgestellten Informationen unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Jede Art der Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung, Einspeicherung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechts bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Rechteinhabers. Das unerlaubte Kopieren/Speichern der bereitgestellten Informationen auf diesen Webseiten ist nicht gestattet und strafbar.